Externe Festplatten im Test – der Einsatzzweck entscheidet

  • Externe Festplatten - Top Seller

    Qualitative Unterschiede in Speicherkapazität, Lautstärke und Geschwindigkeit zeigen externe Festplatten im Test.

    Meine Favoriten

    externe festplatte

    Externe Festplatten: Flexible Speichermedien zur Datensicherung

    Externe Festplatten sind klein, handlich und eignen sich sowohl für den mobilen als auch stationären Einsatz bei der Sicherung großer Datenmengen. Darüber hinaus können mit den Speichermedien Fernsehsendungen aufgezeichnet sowie Musikdateien und Fotosammlungen archiviert werden. Auf dem Markt existieren verschiedene Arten von externen Festplatten. Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Modell spielt vor allem der spätere Verwendungszweck eine große Rolle. Daneben müssen Kriterien wie die Speicherkapazität, die Geschwindigkeit und die Geräuschentwicklung berücksichtigt werden. Nicht zuletzt gibt es zwischen einzelnen Modellen erhebliche Preisunterschiede.

Herkömmliche Festplatte oder SSD Laufwerk

Normale externe Festplatten unterteilen sich in drei Kategorien. Die kleinste und handlichste Version ist die 2,5 Zoll Festplatte. Dieses Modell kommt ohne externe Stromversorgung aus und ist vornehmlich für den mobilen Einsatz in Kombination mit einem Notebook gedacht. Die 2,5 Zoll Festplatte arbeitet vergleichsweise langsam. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen Modelle mit einer Speicherkapazität von einem Terabyte. Rund 30 Prozent schneller arbeiten 3,5 Zoll Festplatten. Sie benötigen eine externe Stromversorgung und sind in der Regel größer und schwerer als ihre kleineren Verwandten. Dafür besitzen Sie eine deutlich höhere Speicherkapazität. Völlig geräuschlos und extrem schnell arbeiten moderne SSD Festplatten, die keine mechanischen Teile besitzen. Die Anschaffung dieser Geräte ist noch vergleichsweise kostspielig und die Speicherkapazität ist bei erschwinglichen Festplatten relativ begrenzt. Hier finden Sie die externen Festplatten im Test.

Multimedia Festplatten für den speziellen Einsatz

Eine Sonderstellung nehmen Multimedia Festplatten ein. Sie sind mit zahlreichen zusätzlichen Anschlüssen ausgerüstet, die die Aufnahme von TV-Sendungen und Spielfilmen ermöglichen. Oft gehören eine Fernbedienung und ein kleines Display zum Zubehör. Mithilfe von Cinch- und HDMI-Anschlüssen kann die Festplatte direkt mit dem TV-Gerät verbunden werden, ohne dass ein PC oder Notebook angeschlossen werden muss. Diese Speichermedien liegen preislich über herkömmlichen Festplatten. Werden externe Festplatten im Test begutachtet, kristallisieren sich die Unterschiede zwischen einzelnen Modellen schnell heraus.

Jetzt bei Amazon.de ansehen

Scroll To Top